Kieferorthopäde | Kieferorthopädie Bocholt | Dr. Karin Hessling · Dr. Lothar Hessling & Kollegen
Kieferorthopädie Dr. Hessling und Kollegen Bocholt Schriftlogo Dr. Hessling und Kollegen
Kieferorthopädie Dres. Hessling und Kollegen Bocholt

Bocholt · Markt 6

Tel. +49 (0)2871 - 1 40 48

info@dr-hessling.de

Dres. Hessling und Kollegen · Kieferorthopädie Bocholt

Mikroimplantate - die Zahnbewegung ohne Nebenwirkung

Den vergrößerten Film ansehen

Schnell, sicher und schmerzfrei...

In der Zahnmedizin hat die Implantologie in den letzten Jahren riesige Fortschritte gemacht. Diese machen wir uns auch in unserer kieferorthopädischen Praxis zu Nutze.

Heute können durch Mikroimplantate Zahnbewegungen durchgeführt werden, die sonst nur mit hohem apparativen Aufwand oder gar nicht durchgeführt werden könnten.

Mikroimplantate sind kleinste Implantat-Schrauben, die wir bei der Zahnkorrektur in den Kiefer einsetzen. Wie die Zahnkorrektur funktioniert, können Sie sich in unserem obigen kleinen Film anschauen.

Mit Mikroimplantaten kommen Sie sicher ans Ziel!

Durch eine Verankerung mit Mikroimplantaten können wir ganz gezielte Bewegungen und Drehmomente schaffen. So sind durch dieses Prinzip völlig neue Behandlungsmöglichkeiten realisierbar.

Gab es früher bei einseitigem Zahnverlust keinen Lückenschluss ohne das gleichzeitige Ziehen eines intakten Zahnes auf der anderen Seite, ist durch die Mikroimplantate ein Zahnverlust gesunder Zähne völlig unnötig. Unter lokaler Anästhesie ist das Einsetzen der Schrauben nur ein minimaler Eingriff. Ein weiterer unschätzbarer Vorteil des Mikroimplantats ist, es kann nach dem Einsatz sofort belastet werden.

Die Mikroimplantate dienen als Befestigungspunkt...

Mikroimplantate in der Kieferorthopädie Die Behandlung kann also unmittelbar beginnen. Dadurch verkürzt sich die Behandlungsdauer in den meisten Fällen ganz enorm.

Die Mikroimplantate dienen als Befestigungspunkt für Druck- oder Zugfedern. Diese helfen dann sanft aber stetig, Ihre Zähne in die richtige Position zu lenken. Mikroimplantate können wir an jeder Stelle der Mundschleimhaut einsetzen.

Nachdem die Zähne ihre gewünschte Stellung erreicht haben, kann das Implantat ohne großen Aufwand wieder entfernt werden.